UNSERE EMPFEHLUNGEN

FÜR KINDER und JUNGGEBLIEBENE

Damm, Warten auf Goliath, 12,95 €

https://multimedia.knv.de/cover/57/49/72/5749721100001Z.jpg

Wunderbares, tiefsinniges Bilderbuch, ein Hoch auf die Freundschaft. Außergewöhnliche Illustrationstechnik kombiniert mit einer besonderen Geschichte. Schön zum Angucken und Vorlesen, ab 4 Jahren.

 

Wer ist glücklich, wer ist froh? 13,90 €

https://multimedia.knv.de/cover/57/91/25/5791255600001Z.jpg

Ein verspieltes Bilderbuch zum Schauen und Suchen für Kleinkinder ab 30 Monaten, zur Förderung der Sprachentwicklung.

 

Rhue, Dschihad online, 14,99 €

https://multimedia.knv.de/cover/57/53/98/5753988500001Z.jpg

Das neue Buch vom „Die Welle“-Autor Morton Rhue: Wie rekrutieren islamistische Extremisten Jugendliche aus westlichen Ländern? Ab 14 Jahren.

 

 

Goes, Die Zeitreise – Vom Urknall bis heute, 24,95 €

https://multimedia.knv.de/cover/55/18/24/5518244000001P.jpgIn faszinierenden Bildern erzählt der Illustrator Peter Goes an Hand subjektiv ausgewählter Ereignisse die Geschichte der Welt. Grandioses Augenkino, ein Buchkunstwerk, das verzaubert. Großformatig, die Bilder werden durch kurze, informative Texte ergänzt. Für Neugierige ab etwa 8 Jahren.

 

 

KRIMINELLE ENERGIE

https://multimedia.knv.de/cover/57/49/04/5749041800001Z.jpgDahl, Sieben minus eins, kart. 16,99 €, MP3-CDs 19,99 €

Das neue Ermittlerteam Sam Berger und Molly Blom findet nur mit Mühe zueinander. Dabei wäre gute Zusammenarbeit dringend angesagt. Denn es sind schon sieben Mädchen verschwunden. Und verwertbare Spuren gibt es so gut wie keine. Ist ein Serienmörder, gar ein Psychopath am Werk? Nichts für Menschen mit schwachen Nerven, aber alle Male spannend und raffiniert.

Davidson, Der Rabe, 10 €

https://multimedia.knv.de/cover/59/07/06/5907066500001Z.jpg

Nach Jahren des Vergriffenseins endlich wieder zu haben: Der Politthriller aus der Zeit des Kalten Krieges. Satellitenbilder weisen darauf hin, dass russische Wissenschaftler in Sibirien ein unterirdisches Forschungslabor betreiben. Nachdem ein verschlüsselter Hilferuf aufgefangen wurde, schickt das CIA den kanadischen Wissenschaftler und gebürtigen Indianer Dr. Porter in die sibirische Sperrzone …

 

 

LITERARISCHES

Hilmes, Berlin 1936, 19,99 €

https://multimedia.knv.de/cover/55/47/17/5547178700001Z.jpgIm Sommer 1936 starteten die Nazis mit den olympischen Spielen in Berlin eine 'gigantische Charmeoffensive. Der Historiker Oliver Hilmes (u.a. bekannt durch seine Biografien über Alma Mahler-Werfel und Cosima Wagner) schildert die 16 Tage im August 1936 als aufregendes Zeitmosaik. In sechzehn Kapiteln, eingeleitet durch den jeweiligen Wetterbericht der sechzehn Tage, erfährt der Leser alles über Teilnehmer wie Jesse Owens oder die deutsch-amerikanische Fechterin und Jüdin Helene Mayer, wohnt den 'konkurrierenden Gartenfesten' von Göring und Goebbels bei und streift mit Ernst Rowohlt und dem amerikanischen Schriftsteller Thomas Wolfe durch das noch begrenzt existierende Berliner Nachtleben.

de Winter, Geronimo, 24 €

https://multimedia.knv.de/cover/59/21/45/5921455100001Z.jpg

Kontrovers diskutiert im Feuilleton, Leon de Winters neuester Roman “Geronimo' lautete das Codewort, das die Männer vom Seals Team 6 durchgeben sollten, wenn sie Osama bin Laden gefunden hatten. Doch ist das Unternehmen genauso abgelaufen wie wir es den Nachrichten entnehmen durften?

Raffiniert, spannend, ich habe es gerne gelesen.

 

Glaser, Bühlerhöhe, 20 €

https://multimedia.knv.de/cover/57/86/67/5786676300001Z.jpgRosa Silbermann wird 1952 mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe geschickt. Die in den 1930ern aus Köln nach Palästina emigrierte Jüdin arbeitet für den israelischen Geheimdienst. Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher. Die musste 1945 das Elsass verlassen und sucht ihre Chance zum gesellschaftlichen Aufstieg. Beide haben erlebt, was es heißt, wenn ein ganzes Land neu beginnen will. Und beide wissen von einem geplanten Attentat auf Bundeskanzler Adenauer, wobei jede ihre eigenen Pläne verfolgt.

Spannende Geschichte aus der Zeit der ganz jungen Bundesrepublik vor dem Hintergrund der Unterzeichnung des „Wiedergutmachungsabkommen“ zwischen Deutschland und Israel.

 

https://multimedia.knv.de/cover/57/59/07/5759077700001Z.jpgSpeck, Bella Germania, kart. 14,99 € , CD 20 €

Eine deutsch-italienische Familiengeschichte über drei Generationen. Die Modedesignerin Julia ist kurz vor dem ganz großen Durchbruch. Als plötzlich ein Mann vor ihr steht, der behauptet, er sei ihr Großvater. Ihre Welt gerät aus den Fugen. 1954: Der junge Vincent fährt von München über den Brenner nach Mailand, um dort für seine Firma zu arbeiten. Er verfällt dem Charme Italiens, und er begegnet Giulietta. Es ist Liebe auf den ersten Blick, doch sie ist einem anderen versprochen. Die tragische Liebe nimmt ihren Lauf, die noch Jahrzehnte später das Leben Julias völlig verändern wird. Meine Frau war damit einen Sonntag lang gut aufgehoben.

 

Wells, Vom Ende der Einsamkeit, geb. 22 €, CDs 25 €

https://multimedia.knv.de/cover/54/97/75/5497757000001P.jpg'Ich kenne den Tod schon lange, doch jetzt kennt der Tod auch mich' – mit diesem Paukenschlagsatz beginnt Benedikt Wells seinen neues, ganz hervorragenden Buch.

Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kommen. Als Erwachsene glauben sie, diesen Schicksalsschlag überwunden zu haben. Doch dann holt sie die Vergangenheit wieder ein.
Ein berührender Roman über das Überwinden von Verlust und Einsamkeit und über die Frage, was in einem Menschen unveränderlich ist. Und vor allem: eine große Liebesgeschichte.

 

Ferrante, Meine geniale Freundin, 22 €

https://multimedia.knv.de/cover/59/34/49/5934492600001Z.jpg

Der erste Band des vielgelobten Romanzyklus, die Geschichte einer jahrzehntelangen Freundschaft zwischen der Erzählerin Elena und der Schustertochter Raffaela, genannt Lila, beginnend in den 50er Jahren in einem armen, überbordenden Vorort Neapels. Zärtlichkeit, Machotum, mafiöse Strukturen. Super erzählte Geschichte aus weiblicher Perspektive; keineswegs eine leichte Freundinnengeschichte, intensives Leben, alltäglicher Kampf, Träume von Bildung und Aufstieg. Toll gemacht!

 

Korn, Töchter einer neuen Zeit, 19,95 €

https://multimedia.knv.de/cover/57/89/92/5789927700001Z.jpgDer erste Band einer Trilogie, in der das Hamburg des 20. Jahrhunderts dargestellt wird: Henny, Käthe, Lina und Ida leben in der Zeit der Weimarer Republik als junge Frauen alle in Hamburg-Uhlenhorst, aber in unterschiedlichen sozialen Milieus. Wir verfolgen ihren Lebensweg, ihren Kampf um Ausbildung und Anerkennung, ihre persönlichen Schicksalsschläge bis zur Zeit des Nationalsozialismus.

Spannende und unterhaltsame Zeitgeschichte – wir freuen uns schon auf die Fortsetzung.

 

O´Nan, Westlich des Sunset, 19,95 €

Die letzte drei Jahre des großen Schriftstellers Scott Fitzgerald, 1937 bis zum Tod 1940, sein letzter Kampf um kleine Aufträge in Hollywood, um auch den Psychiatrieaufenthalt seiner Frau Zelda finanzieren zu können. Eine letzte Liebe mit der Klatschkolumnistin Sheila Graham. Ein Blick auf einen Mann im stetigen Abstieg, mit den Größen wie Gerta Garbo, Ernest Hemingway und Humphrey Bogart am Pool feiernd, aber zunehmend schwer krank und dem Alkohol hoffnungslos verfallen. Eine bewegende Romanbiografie.

 

Ransmayr, Cox oder der Lauf der Zeit, geb. 22 €, CDs 29,95 €

https://multimedia.knv.de/cover/57/60/67/5760679500001Z.jpgEiner der größten Erzähler deutscher Zunge der Gegenwart. „Die letzte Welt“, ein Roman über den Dichter Ovid hat den Journalisten Christoph Ransmayr berühmt gemacht, damals noch im wunderbaren Greno Verlag erschienen. Große Freude gemacht hat mir auch sein Erzählband „Atlas eines ängstlichen Mannes“. Und jetzt Cox, die Geschichte um den genialen englischen Uhrmacher Alister Cox, der Ende des 18. Jahrhunderts aufbricht um an den chinesischen Kaiserhof zu reisen, um für den Kaiser, den Herrn der zehntausend Jahre, besondere Uhren zu bauen, an denen die unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Zeiten des Glücks, der Kindheit, der Liebe, auch von Krankheit und Sterben abzulesen sein soll …

Welch Fabulierkunst, was für eine tolle Sprache. Ein großes Lesevergnügen.

 

Jarawan, Am Ende bleiben die Zedern, geb. 22 €, CDs 22 €

https://multimedia.knv.de/cover/56/24/68/5624687400001Z.jpgDer als Poetry-Slammer bekannte und reichdekorierte Pierre Jarawan, Sohn eines libanesischen Vaters und einer deutschen Mutter, ist mit seinem diesem Roman ein tolles Debut geglückt: Samirs Eltern sind kurz vor dessen Geburt aus dem Libanon nach Deutschland geflohen. Als sein geliebter Vater spurlos verschwindet, ist Samir acht. Jetzt, zwanzig Jahre später, macht er sich auf in das Land der Zedern, um das Rätsel dieses Verschwindens zu lösen.

Ergreifend und auch hier, wie weiter unten bei „Peter Frankopan“ die Erkenntnis, dass es lohnt, einen Blick oder Traum über Europa hinaus zu wagen.

 

Bogdan, Der Pfau, geb. 18,99 €, CDs 19,95

Von einer Deutschen geschrieben und doch very british! Isabell Bogans wunderbare Komödie um eine Gruppe Banker beim Teambuilding, eine ambitionierte Psychologin, eine schwungvolle Haushälterin mit gebrochenem Arm, eine patente Köchin, Lord und Lady McIntosh, die alles unter einen Hut bringen müssen. Dazu ein Pfau, der verrücktspielt und das alles in den Schottischen Highlands.

Wir wünschen Ihnen ebenfalls viel Vergnügen.

 

PERSPEKTIVWECHSEL

Frankopan, Licht aus dem Osten – Eine neue Geschichte der Welt, 39,95 €

https://multimedia.knv.de/cover/57/71/05/5771051600001Z.jpg

Der britische Historiker Peter Frankopan plädiert dafür, den eurozentrischen Blick auf die Geschichte aufzugeben. 800 Seiten Geschichte zwischen östlichem Mittelmeer und China: Das Entstehen sämtlicher Weltreligionen, erste Schrift und erste Gesetze, die Seidenstraße, das Erdöl bis zum Entstehen des neuen Giganten China, das sind nur einige der Themen diese umfangreichen und etwas anderen Geschichtswerkes.

 

Typisch deutsch? Von A wie Ämter bis Z wie Zuverlässigkeit – wie ausländische Korrespondenten Deutschland und die Deutschen sehen, 19,99 €

http://medien.ubitweb.de/bildzentrale_original/978/383/422/2008.jpgDer Titel sagt schon fast alles: 25 Deutschlandkorrespondenten aus aller Welt wurden dazu befragt, wie sie die Deutschen und das Land sehen: Von Affäre über Küssen bis zu Zuverlässigkeit.

Ein überraschender Blick auf uns und unser Land.

 

 

LEIDENSCHAFTEN und TRÄUME

https://multimedia.knv.de/cover/57/55/99/5755998400001Z.jpg

McCurry, Lesen, 29,95 €

Die Magie des Lesens - eingefangen in den Bildern des gefeierten Magnum-Fotografen.

 

 

https://multimedia.knv.de/cover/60/44/82/6044829400001P.jpg

Bob Dylan, Lyrics – Sämtliche Songtexte 1962 – 2012, 69 €

Dieser Prachtband vereint auf fast 1300 Seiten alle Texte von Dylans Anfängen bis 2012. Zweisprachige Halbleinen-Ausgabe.

 

 

https://multimedia.knv.de/cover/59/62/88/5962888300001P.jpgHess, Die echte italienische Küche, 25 €

Der Klassiker, endlich wieder lieferbar. 230 Rezepte aus allen Regionen. Mein meistbenutztes Kochbuch.

 

 

 

https://multimedia.knv.de/cover/57/73/44/5773448800001P.jpg

Klink, Grundzüge des gastronomischen Anstands, 19,95 €

Vincent Klink präsentiert die wichtigsten Schriften des „großen Vordenkers der wohlüberlegten Nahrungsaufnahme“ und schreibt über dessen Leben und Wirken: Der Jurist und Feinschmecker Grimod de la Reynière verfasste Regelwerke für Gastgeber und Gäste, bewertete Nahrungsmittel und rezensierte Rezepte. Klink sorgt in dem Buch übrigens auch für das leibliche Wohl: er hat die Rezepte der alten Cuisine française interpretiert und serviert sie in neuen Variationen.

Signierte Exemplare erhältlich.

 

STUTTGART

https://multimedia.knv.de/cover/55/24/97/5524979500001P.jpg

Borgmann, Die Villa Reitzenstein, 24,90 €

Von der Millionärsvilla zum Sitz vieler Regierungen, einem Machtzentrum von der Weimarer Republik bis zum Ministerpräsidenten Kretschmann. Zeitgeschichte mit reichhaltigem Bildmaterial.

 

https://multimedia.knv.de/cover/57/99/36/5799364600001P.jpgButhge, Wie die Industrie nach Stuttgart fand, 12,80 €

Bosch, Daimler, Porsche, Bauknecht, aber auch Fein, Herma, Firnhaber, Metzler, auch J.F. Steinkopf uva. – eine übersichtliche, kurze Darstellung wie die Industrie ab Anfang des 19. Jahrhunderts in Stuttgart Fuß fasste.

 

 

Ernst, Gründerzeit – Der Stuttgarter Westen in historischen Fotografien, 22,90 €

Ein Augenschmaus für alle Stuttgart-Freunde. Die Schönheit der Straßenzüge, Plätze und Gebäude ganz ohne parkende Autos.

Da kann ich mich drin verlieren – unbedingt anschauen.

 

https://buch-findr.de/media/von-der-prag-zum-rosensteinviertel_9783782813235.jpg

Klegraf/Teodorovivi (Hrsg.) – Von der Prag zum Rosensteinviertel, 19,80 €

Ein Blick in Vergangenheit und Zukunft eines besonderen Stadtbereichs.

 

 

 

UNBEDINGT ZU ENTDECKEN

Joachim Meyerhoff, Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters, 1967 geboren, erzählt in seinen drei Büchern von seinem eigenen Leben und seiner Familie: Ein begnadeter Fabulierer, unterhaltsam, komisch, süffig, selbstironisch, niemals platt. Und das Leben ist nicht immer lustig.

https://multimedia.knv.de/cover/35/28/12/3528129700001Z.jpgAlle Toten fliegen hoch – Amerika

 

(Ein Jahr bei der Gastfamilie in Wyoming)

 

TB 9,99 €, geb. 19,99 €, CDs 12,99 €

 

https://multimedia.knv.de/cover/36/33/61/3633613300001Z.jpgWann wird es endlich wieder so, wie es nie war

(Leben auf dem Gelände einer psychiatrischen Klinik, deren Direktor sein Vater ist)

TB 9,99 €, geb. 19,99 €

 

https://multimedia.knv.de/cover/52/68/29/5268295500001P.jpgAch, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

(Schauspielschule und leben mit den bourgeoisen Großeltern)

 

 geb. 21,99 €, CDs 21,99 €

 

 

 

 

 

 

Wir sind für Sie da
Montag - Freitag: 7.30 - 19.00 Uhr (bis zum Ende der Sommerferien: 18h 30)
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr (bis 15h 30)
 

Bitte beachten Sie, dass wir nur einen Teil des gezeigten Sortiments auch tatsächlich in der Buchhandlung vorrätig haben.

Daher bitten wir Sie, sich kurz telefonisch bei uns zu erkundigen, ob wir Ihren Buchwunsch auf Lager haben oder ob wir ihn für Sie auf den nächsten Tag bestellen dürfen.

Sie erreichen uns unter 0711 222 06 45